• Wellendorff "Sonnenglanz Magie"

    Collier, 18 ct. Gelb- oder Weißgold, Brillant-W
     

     

  • Wellendorff "Crossover"

    Collier, 18 ct. Gelb- oder Weißgold, Brillant-W
     

     

  • Wellendorff "Silky Trio"

    Armband, 18 ct. Gelb- oder Weißgold, Brillanten
     

     

  • Wellendorff "Drei Herzen, eine Liebe"

    Drei Herzen eine Liebe, 18 ct. Gelb- oder Weißgold, Brillanten, Kaltemaille, drehbar
     

     

  • Wellendorff "Zwei Herzen, eine Liebe" & "Liebeserklärung"

    Zwei Herzen eine Liebe, 750/- Gelb- und Weißgold, Brillanten, Kaltemaille, drehbar
    Liebeserklärung, 750/- Gelbgold, Brillanten, Kaltemaille, drehbar

  • Wellendorff "Liebeserklärung"

    750/- Gelb- oder Weißgold, Brillanten, Kaltemaille, drehbar

  • Wellendorff "Brillant-Julie"

    750/- Gelb- oder Weißgold, Brillanten, Kaltemaille, drehbar

  • Wellendorff "Meine Zeit Varieté"

    Collier, 750/- Gelbgold, Brillanten, Kaltemaille

  • Wellendorff "Prinzesse"

    Armband, 750/- Gelbgold, Brillanten

  • Wellendorff "Sonnenglanz Verführung"

    Collier, 750/- Gelbgold, Brillanten, Kaltemaille

  • Ringe Lebensglück
    Wellendorff "Lebensglück"

    750/- Gelbgold, Brillanten, Kaltemaille, drehbar

  • Wellendorff "Liebeserklärung"

    Collier aus 18 Kt. Gelbgold

  • Wellendorff "Pures Glück"

    Armband aus 18 Kt. Gelbgold

  • Wellendorff "Pures Glück"

    Collier aus 18 Kt. Gelbgold

  • Wellendorff "Prinzesse" & "Pures Glück"

    Collier aus 18 Kt. Gelbgold mit Ronde Wasserspiel groß mit Kaltemaille und mehreren Brillanten
    Collier mit Ronde Wasserspiel klein mit Kaltemaille und mehreren Brillanten

  • Wellendorff "Blaue Lagune"

    Ring aus 18 Kt. Weißgold mit Kaltemaille und mehreren Brillanten (zus. 0,48 ct)

  • Wellendorff "Vergissmeinnicht"

    Trauringe "Vergissmeinnicht" und "Edel-Vergissmeinnicht" aus 750/- Weißgold mit blauer Kaltemaille und Brillanten (0,017ct und 0,487ct).

  • Wellendorff "Hibiscus"

    Ring aus 750/- Gelbgold mit roter Kaltemaille und einem Brillanten (0,017ct). Auch in Weißgold erhältlich.

  • Wellendorff "Sternennacht-Versuchung"

    Collier "Sternennacht-Versuchung" aus 750/- Gelbgold mit brillantbesetzter Ronde (2,621ct) und Ohrstecker "Seidenknoten" ebenfalls aus 750/- Gelbgold mit jeweils einem Brillanten (0,034ct).

  • Wellendorff "Zarte Silky"

    Collier aus 750/- Gelbgold mit einem Brillanten (0,017ct).

  • Wellendorff "Zartes Glück"

    Collier aus 18 kt Gelbgold mit Brillant-W.

  • Wellendorff "Flügel der Nacht"

    Ringe aus Weißgold mit Kaltemaille und Brillanten, drehbar

  • Wellendorff "Sonnenglanz"

    Kleines Armband aus 18 kt Weißgold mit Brillant und patentierter Faltschließe

  • Wellendorff "Prinzesse" & "Sternennacht"

    Collier "Prinzesse" aus 18 kt Weißgold mit Brillant und Ronde „Sternennacht“ aus 18kt Weißgoldebenfalls mit Brillanten

  • Wellendorff "Beschütze mich"

    Ringe in 750/- Weißgold oder Gelbgold mit Kaltemaille und jeweils 46 Diamanten (0,47 ct)

  • Wellendorff "Sonnenglanz Varieté"

    Collier "Sonnenglanz Varieté" mit Amulett "Beschütze mich" in 750/- Gelbgold mit Kaltemaille, einem Diamanten in der Amulettmitte (0,25 ct) und 90 Diamanten am äußeren Rand des Amuletts (0,63 ct) und einem Diamanten im Collier (0,02 ct)

1893 gründete Ernst Alexander Wellendorff die Schmuckmanufaktur und kreierte Juwelen für die europäischen Königshäuser. Heute wird das Unternehmen bereits in der vierten Generation familiengeführt. Der Anspruch, stets erstklassige Qualität und außergewöhnliches Design zu produzieren, ist dabei seit den Gründerjahren bisheute unverändert.

1893 gründete Ernst Alexander Wellendorff die Schmuckmanufaktur und kreierte Juwelen für die europäischen Königshäuser.

Wellendorff – Wellendorff-Kordel und Kaltemaille als Markenzeichen

Wellendorff ist weltweit bekannt für die Wellendorff-Kordel. Sie entstand, als Eva Wellendorff vor fast 30 Jahren ihren Mann bat, ein Collier aus reinem Gold zu kreieren, das so anschmiegsam wie Seide ist. Das Geheimnis dieser Geschmeidigkeit ist meisterliche Handwerkskunst: Jedes Collier wird von Hand aus etwa 160 Metern hauchdünnem 18-karätigen Golddraht gewoben. Mittlerweile gibt es die weltweit begehrte Wellendorff-Kordel in vielen Varianten. Sie schmiegt sich an den Körper der Frau an und unterstreicht elegant jede Bewegung.

Ein weiterer Klassiker aus dem Hause Wellendorff sind Ringe, die mit farbiger Kaltemaille, kunstvollen Mustern, Ornamenten und Diamanten die Blicke auf sich ziehen. Der besondere Clou: Jeder Ring besteht aus mindestens vier einzelnen Ringen, die fest miteinander verbunden, aber dennoch frei beweglich sind. Die Innenringe dieser Schmuckstücke lassen sich spielerisch drehen und sind ein weiterer Beleg für die meisterhafte Ausführung in großer Präzision. Neben der außergewöhnlichen handwerklichen Qualität gibt es noch zwei weitere Besonderheiten, die alle Schmuckstücke von Wellendorff miteinander verbinden: Zum einen den einzigartig warmen Wellendorff-Goldton, der einer speziellen Legierung aus Feingoldgranalien, Kupfer und Silber zu verdanken ist. Das genaue Mischungsverhältnis dieser Legierung ist ein sorgsam gehütetes Familiengeheimnis. Jedes einzelne Schmuckstück erhält als Symbol dafür, dass es die strengen Qualitätsprüfungen der Manufaktur bestanden hat, das berühmte Brillant-W.

Die Juweliere Mahlberg & Meyer sind autorisierter Händler der Marke Wellendorff.
Letzte Aktualisierung Januar 2020.
© Wellendorff für alle Bilder auf dieser Seite.